Impulsmanagement - Beschwerdeverfahren

Eine wichtige Säule ist die Beteiligung der sich uns anvertrauenden Menschen im Rahmen des Impulsmanagements. Der Prozess des Impulsmanagements regelt die Bearbeitung von eingehenden Impulsen, d.h. Beschwerden, Meinungen und Anregungen, durch Kandidaten, Mitarbeiter, Kunden oder anderen Personen.

Bei auftretenden Problemen kann sich der Kandidat zur Klärung telefonisch oder persönlich an Transcura wenden. Die notwendigen Kontaktdaten (T +49 (0) 6227 65505-0 | E-Mail: help@transcura.de) können den Vertragsunterlagen entnommen werden. Bei Beschwerden werden stets das Qualitätsmanagement, die Bereichsleitung und die Geschäftsführung informiert.

Beschwerden werden innerhalb von drei Wochen bearbeitet.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen